Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Wibert Jerg
Datum: 14-03-2017

Sie bestätigten die Entlassung von 123 Beamten und Gendarmerie durch enormen Missbrauch von Kranken

Justizminister Javiera Blanco, bestätigte die Entlassung von 123 Gefängnisbeamten wegen Missbrauch von Krankenstand. „Die Situation von einigen, kann nicht eine ganze Institution beflecken“, sagte er ankündigt Blanco die Maßnahmen ihr Portfolio übernommen. Außenminister sagte, dass eine Analyse von 596 Fällen von Lizenzen, die länger als sechs Monate bis 2 Jahre verlängert, die nach dem Gesetz ist, wo wir gehen zu analysieren, ob es gerechtfertigt ist oder nicht die Kontinuität des Dienstes durchgeführt . So wurde festgestellt, dass 61 Menschen an den Träger gebunden -und entweder als uniformierte und zivile Beamte entsprechen Situationen als Arbeitslizenzen gerechtfertigt, Handlungen des Dienstes oder der mütterlichen Privilegien. Er sagte auch, dass „es 412 Fälle, in denen die lokale medizinische Kommission derzeit Aboca eine Überprüfung ist den letzten Kanal zu bestimmen“. Dazu fügte er hinzu, dass zu Comptroller durch einen offiziellen Brief aufgefordert, die Bestimmung von „straffere Verfahren für die notwendigen desvinculaciones gegebenenfalls oder die Erklärung der Außergewöhnlichkeit von ihnen nicht ihre Pflichten für die Arbeitnehmer einzustellen“ . Doch auf der anderen Seite der Fall von 123 Offiziere, die Lizenzen für eine extrem lange Zeit genossen haben, warum sie entlassen wurden, wurde festgestellt. „Wir sind mit voller Verantwortung sagen können, dass wir auch weiterhin analysieren“, sagte er.

Pensionen

Für seinen Teil, Unter Gerechtigkeit, Ignacio Suárez, sagte letzte Woche, die Gendarmerie ehemaligen Direktor von mehreren Maßnahmen angewiesen, Renten bezogen. Unter ihnen, sagte er, ist eine Prüfung, die vom Ministerrechnungsprüfer durchgeführt wird. Das hat mit „Aufgaben, Bezahlung und alle Klumpen, die zum Zweck der Renten Gendarmerie bestanden haben“ zu tun. Er fügte hinzu, bestellen eine administrative Untersuchung möglich unangebrachte Ausbuchtungen zu untersuchen, um schließlich die Renten der Mitarbeiter zu erhöhen, die gern Dipreca war. Um dies zu tun, er bestätigte, den Leiter der Staatsanwaltschaft Einheit des Ministeriums, Ciro Cornejo, der ihn auch so schnell angefordert und wie verarbeitet fest die Zusammenfassung ernannt wurde. Die Zusammenfassung ist so ausgerichtet, um zu sehen, was die Auswüchse waren und bestrafen unangemessene Ausbuchtungen mit allem Festigkeit Missbrauch. Darüber hinaus wies sie die Gendarmerie Adresse Managementmaßnahmen im Personal, wie Verträge, Zulagen und Vergütungen durchführen. „So werden wir mit dem Regisseur, Gewerkschaften und Beamte arbeiten“, sagte er. Suarez kündigte ein Ziel und Transferpolitik, so dass alle geregelt und gehorchen technische, objektive und gerechte Kriterien. Schließlich sagte er, er den Regisseur bat um die Lebensqualität der Mitarbeiter zu arbeiten.