Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Adrienne Anger
Datum: 28-01-2018

SIM-Karten mit NFC könnte bald kommen

NFC-Technologie gab viel eine Weile zu sprechen, aber nach und nach wird die Flamme abgeschaltet wird. Google einen Tag erscheint mit Ihrem NFC-Zahlungssystem Google Wallet, sprachen wir viel über NFC und dann zu vergessen. Renfe kündigt einen weiteren Tag, Kartenzahlungen und mobile NFC erlaubt, aber schließlich zu vergessen macht. Später Blackberry kündigt ein neues Terminal mit NFC, aber wieder das gleiche, wir vergessen.

Und die NFC-Technologie ist nicht mit all den Erfolg, es sollte, da es viele neue Dienste und eine Revolution in Form von Zahlungen ermöglichen würde.

Und warum nicht gelingen, ob es so gut ist? Nun ein Grund ist die Zugänglichkeit. Nicht alle Telefone haben NFC, in der Tat gibt es nur wenige, die es haben, und macht keinen Sinn, und niemand wird wollen, eine Technologie zu implementieren, dass nur wenige können den Zugang, vor allem, wenn wir über Service-Idee sprechen für alle wäre Welt.

Dies kann jedoch zu Ende in der Nähe sein, da eine der Möglichkeiten, um immer über ein NFC-Gerät zu tragen durch SIM-NFC ist, das heißt, SIM-Karten, die einen NFC-Chip integrieren, so dass unser Telefon nicht nehmen würde NFC-Chip von den Vorteilen dieser Technologie profitieren, denn wenn auf der SIM gehen und so konnten wir auch nutzen.

Die Erfindung ist nicht neu, was neu ist, ist, dass 45 der führenden Mobilfunkbetreiber in der Welt diese SIM-Karten mit NFC unterstützen, darunter China Mobile, China Unicom, Telefonica, AT u0026 T, Vodafone, Deutsche Telekom, KPN, Orange oder Verizon, unter anderem.

Dank dieser Unterstützung ist sehr gut möglich, dass innerhalb von nicht viel sehen, diese in die Tat umzusetzen SIM und es uns ermöglichen, Systeme für den Zugriff via NFC Betrieb, so konnten wir zur Popularisierung dieser Technologie nahe sein.

Tags

NFC-Technologie