Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Marijam Lipsius
Datum: 14-03-2017

South African Justice Bricht paroled vorübergehend südafrikanischen Sportler Oscar Pistorius

Die Veröffentlichung von Oscar Pistorius beobachtet, für Freitag, wurde vom Justizministerium Südafrika vorübergehend ausgesetzt, bis von den zuständigen Abteilungen überarbeitete Nachfrage Bewährung werden. „Die Entscheidung der bedingten Entlassung Dienste werden für die Zeit ausgesetzt werden, notwendig, erneut zu prüfen, ob alle Verfahren wurden gut eingehalten“, sagte Mthunzi Mhaga, Sprecher des Justizministerium, in einem Interview mit der südafrikanischen Kette ENCA, ohne ein Datum für eine Angabe neue Entscheidung. Der Minister sagte in einer Erklärung, dass die Entscheidung „keine Rechtsgrundlage“ zu veröffentlichen. „Es scheint, dass (...), dass die Entscheidung, die am 21. August freizugeben 2015 wurde am 5. Juni vorzeitig angenommen, 2015, zu einem Zeitpunkt, wenn der Beklagte haften nicht für diese Leistung in Betracht gezogen werden“, fügte er Masutha . South African Staatsanwaltschaft sagte am Montag, es wäre eine Verurteilung wegen „Mordes“ gegen Paralympischen Champion Oscar Pistorius suchen, der, nachdem er wegen „Totschlags“ seiner Freundin, Reeva Steenkamp 10 Monate im Gefängnis gespült hat und sollte frei gehen bedingter am Freitag. Kurz nach der Bekanntgabe des Urteils im Oktober letzten Jahres - fünf Jahre Gefängnis für „fahrlässige Tötung - die Staatsanwaltschaft angekündigt, es würde den Satz ansprechen. Aber der Staatsanwalt hatte noch schriftliche Argumente vor dem Obersten Berufungsgericht zu unterbreiten, der Montag gemacht. Rechtsanwälte Sportler, 28, haben bis zum 17. September eine schriftliche Antwort vorzulegen. Das Gericht wird im November regieren. Für die Strafverfolgung ist es unmöglich, Pistorius „versehentlich“ seine Freundin getötet hat, weil er vier Mal gegen die Tür des Badezimmers ihrer Heimat entlassen, wo ihr Partner war. Der Athlet sagte, dass mistook für einen Dieb. Laut Staatsanwaltschaft Pistorius „wußte, dass ein Mensch hinter der Tür war und schoss absichtlich das an.“