Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Lissi Katz
Datum: 28-01-2018

Verabschieden Sie sich große Updates für Windows

Haben Sie denken, dass Microsoft die Entwicklung von Windows 8 verlassen hatte, auf Windows 9 zu konzentrieren, die auch als Schwellenwert bekannt? Nun, ich gebe ihnen keine Schuld, weil eine so große und erwartet als Update 2 Update hat sich für eine andere mit sehr wenigen nennenswerten Entwicklungen abgesagt. Aber Microsoft sagt, dass das nicht wahr ist, werden wir auch weiterhin neue Funktionen implementieren und mit der Präsentation des Updates demonstrieren gemeinsam angekündigt August, dass von nun monatlichen Updates von Windows 8.1 erhalten.

Adressenänderung

Was Microsoft spielt? Es sei daran erinnert, dass das Unternehmen Wind der Veränderung erlebt, einige von ihnen schmerzhaft und andere, die schon kommen ziemlich spät. Dies ist einer dieser Änderungen, eine neue Art, die Dinge, die die oben genannten Anforderungen brechen. So „Update“ genannt, große Pakete Updates mit neuen Funktionen werden von den Benutzern angefordert wird, vollständig verschwinden. Stattdessen verpflichten Microsoft jetzt kleinere Updates, aber stetig, das System schrittweise zu verbessern, ohne es ständig zu revolutionieren.

Wenn Sie klingen, ist es, weil ähnlich wie die Methode Updates von Programmen wie Firefox. Mozilla hat ebenfalls erhebliche Verbesserungen und jede Versionsnummer bedeutet, dass der Benutzer einen neuen Browser mit Ihrem neuen Art und Weise, Dinge zu tun lernen hatte; Nun erhalten wir jeden Monat ein Upgrade, und die meiste Zeit gibt es wenig zu sagen. Aber es gibt immer etwas wert zu betonen, eine neue Funktion, die bestimmte Benutzer oder eine Korrektur helfen zu erwarten, um zu gewinnen.

So verabschieden sich das große Updates für Windows, nicht überraschend sein, dass Windows 9 auch diesen Weg folgen, und das erwies, was hätte sein sollen „Update 2“. Es ist wahr, dass wir große Dinge von ihm erwarten, aber die meisten sind bereits Funktionen oder Elemente bekannt, die Nutzer sollten nicht merken, wenn alles gut geht.

Tags

UpdateWindows