Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc

Wie kann man sagen, wenn ein Twitter-Account ein Bot oder eine reale Person

Twitter und jeder sich selbst achtet in sozialen Netzwerken sind mit Bots gefüllt: automatisch Benutzer, die oft versuchen, normale Benutzer zu imitieren. Manchmal ist es Spam zu starten, andere bekommen ein Profil gefolgt und renommierte ... und jeden Tag der Algorithmen erzeugen all diese Profile stark ihre Qualität erhöhen, eine zunehmend schwierige Aufgabe machen zu erkennen, ob dieses Profil Twitter mit denen wir Kreuz ist wahr oder nur ein Roboter mehr.

Aber die Algorithmen zu erkennen, diese gefälschte Profile auch verbessern, und heute können wir lesen, wie ein Team von der Indiana University ist es gelungen, einen Algorithmus zu erstellen, die genau tatsächlichen Nutzer der von automatisierten Bots genommen Profile unterscheiden. Dies hätte nicht viel von seiner Arbeit in einer Studie 2011 an der University of Texas A u0026 M durchgeführt basiert, in denen etwa 36.000 recavaron soziale Konten von Robotern statt.

Algorithmen, die Bots genau zu erfassen,

Auf der Grundlage dieser Daten hat das Team ausgewählt Indiana 15.000 dieser Profile die 200 neuesten Tweets gesammelt und 100 neuesten jeder erwähnt. So erreichte sie eine Datenbank 2.600.000 Tweets, die dann auf die gleiche Weise in Kombination mit menschlichen Profilen 16.000 bis mehr als 3 Millionen Tweets in der letzten Probe hinzufügen.

Basierend auf dieser Datenbank ist geboren Bot oder nicht?, Einen Algorithmus in der Lage, die Unterschiede zwischen menschlichen Benutzern und sozialen Bots zu bemerken, mehr als 1.000 Faktoren Überprüfung mit Konten verknüpft sowie den Inhalt der Tweets, als ob sie sprechen im allgemeinen optimistisch oder pessimistisch. retweet Bots tun viel menschlicher Profile sowie längere Namen als allgemeine Regel und Profile jünger, während die Humen wir viel mehr Wechselwirkungen haben.

Für jeden, der interessiert ist, können Sie auf die Seite zugreifen aktiviert werden, damit die Kontrollen vornehmen, wenn diese zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels wird Probleme haben, wahrscheinlich, weil die Anzahl der Anfragen, die Sie erhalten. Auf der anderen Seite, wenn Sie Interesse an dem Algorithmus selbst und nicht auf den Ergebnissen sind, können Sie die ganze These überprüfen.

Tags

InternetSocial NetworkingRobotertwitter