Artikel
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Lilli Wolf
Datum: 27-01-2018

Windows-9 auf dem Desktop haben Cortana, Microsoft persönliche Assistentin

Es scheint, dass Cortana, persönlicher Assistent Windows Phone 8.1 ist kein Blitz in, aber Microsoft soll einen Teil seiner gesamten Produktlinie bilden. Diese Information ist Teil einer Reihe von Lecks, die in den letzten Wochen sind gekommen, um Threshold bezogen, das neue Betriebssystem, auf dem Windows aufgerufen wird sicherlich 9; Das Hauptmerkmal des Systems ist, dass es das gleiche für alle Geräte sein, die von Computern zu Tablets und Smartphones, die Beseitigung der Fragmentierung, dass viele Probleme, die er das Unternehmen geht davon aus, während einzigartige Schnittstellen für jede Plattform zu halten.

Unterstützung bis auf dem Desktop

Dies bedeutet, dass einige Teile, die einen zuvor ausschlossen Plattform werden, auch andere erreichen, und Cortana ist einer von ihnen. Laut Neowin, in Microsoft zunächst nur getestet sie die Assistenten zu sehen, ob es in dieser Umgebung gearbeitet, aber es scheint, dass die Tests erfolgreich waren und arbeiten nun Teil der ersten Version von Windows 9.er Hoffentlich Version von Cortana zu sein, Desktop hat seine Unterschiede gegenüber der Version für Smartphones; Die aktuelle Version ist eine App, ähnlich der von Windows Phone Aspekt, aber nicht den gesamten Bildschirm, aber nur 25% davon in der Mitte. Wir können Fragen stellen, indem sie beide als mit einem Mikrofon, und die Ergebnisse sind die gleichen Eingabe.

Die interessantesten sein wird, um zu sehen, wie Cortana mit Windows auf dem Desktop integriert, und wirklich die Idee eines „persönlichen Assistenten“ hat in dieser Plattform nicht erforscht. Wegen der Zeit sein, diese Integration kann nicht sehr groß in der ersten Version, später aber die Entwickler hoffen, dass ein Teil der Windows-Erfahrung zu sein.

Tags

MicrosoftWindows